The Warrior Cats !

Ich werde das Forum löschen... Es tut mir Leid :(
 
StartseiteAnmeldenLogin
Neueste Themen
» hm... Bitte nicht beklagen
Fr Jan 27, 2012 5:23 pm von Narzissenblüte

» Umfragen ;)
Di Sep 20, 2011 12:29 pm von Rabenjunges

» Tintenherz Triologie
Mo Sep 12, 2011 3:45 pm von Rabenjunges

» DAS RPG DES SONNENCLANS
Mo Sep 12, 2011 2:39 pm von Zuckerkralle

» Das Lager des Mondclan
Mo Sep 12, 2011 2:34 pm von Rabenjunges

» Rabenjunges
So Sep 11, 2011 12:58 pm von Rabenjunges

» Newbie-Catcher !
Mi Sep 07, 2011 10:08 pm von Mondstern

» Blitzidee!!
Mi Sep 07, 2011 9:41 pm von Mondstern

» Ich ziehe mich zurück
Fr Sep 02, 2011 12:07 pm von Mondstern

Ähnliche Themen
Das Team
Mondstern Zuckerkralle Lichtjunges Funkelherz
Neuigkeiten
Ich werde das Forum löschen. Bitte beklagt euch nicht und versucht nicht mich umzustimmen.. Diesmal nicht! Hier passiert garnichts mehr und nunja... Ich will nicht das wir uns alle verlieren also, Meldet euch bitte hier an: http://cats-everyday.forumieren.com/ und geht in den Diamantclan :) Ich bin dort Blütenstern. Ich werde mich freuen euch wieder zu sehen.
Neuer Chat
Das ist unser neuer Chat Klick!
Temperatur
Die Temperatur besträgt 20° Es ist meist Sonnenschein und ein klarer Himmel.

Teilen | 
 

 Im Inneren der Sternenfelsen!

Nach unten 
AutorNachricht
Mondstern
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 312
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 20
Ort : donnerclan

BeitragThema: Im Inneren der Sternenfelsen!   Fr Jun 03, 2011 1:36 pm

Hier können die Clans mit dem Sternenclan in Verbindung treten.
Nach oben Nach unten
http://warriorcats.sudanforums.net
Mondstern
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 312
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 20
Ort : donnerclan

BeitragThema: Re: Im Inneren der Sternenfelsen!   Fr Jun 03, 2011 1:41 pm

Mondstern stand direkt vor den Sternenfelsen und starrte hinauf auf den Gipfel. Vor ihr war eine große Öffnung. Sie wartete auf Wasserblüte damit sie den Weg ins innere der Sternenfelsen zusammen antreten könnten.
Nach oben Nach unten
http://warriorcats.sudanforums.net
Wasserblüte
Mitglied
Mitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 40
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 19
Ort : MondClan

BeitragThema: Re: Im Inneren der Sternenfelsen!   Fr Jun 03, 2011 2:38 pm

Wasserblüte kam angelaufen Die Sternenfelsen dachte die Kriegerin.
Dann sah sie ihre schwester an. Gehen wir jetzt rein?
Nach oben Nach unten
http://warrior-cats.forumotion.com/
Mondstern
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 312
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 20
Ort : donnerclan

BeitragThema: Re: Im Inneren der Sternenfelsen!   Fr Jun 03, 2011 4:50 pm

Sie sah ihre Schwester kurz an und antwortete schließlich:Ja lass uns keine Zeit verlieren. Sie ging auf das Maul der Höhle zu bis sie , sie schließlich verschlang. Im Inneren der Höhle war es dunkel und kalt und in der Mitte war ein großer, riesiger und kalter Stein. Mondstern legte sich neben den Stein und berührte ihn mit einer Pfote. Doch bevor sie mit dem Sternenclan in Verbindung treten wollte,wollte sie auf ihre Schwester warten.
Nach oben Nach unten
http://warriorcats.sudanforums.net
Wasserblüte
Mitglied
Mitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 40
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 19
Ort : MondClan

BeitragThema: Re: Im Inneren der Sternenfelsen!   Sa Jun 04, 2011 12:14 am

Wasserblüte folgte Mondstern in die höhle. Es war alles so schwarz dass sie nichts mehr sehen konnte. Nur ihr geruchssinn verriet ihr ,dass sie immer noch hinter Mondstern lief. Im inneren sah sie gerade noch wie ihre schwester sich neben den stein legte. Sie selbst legte sich am rand der höhle hin und schloss die augen um Mondstern nichts zustören.
Nach oben Nach unten
http://warrior-cats.forumotion.com/
Mondstern
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 312
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 20
Ort : donnerclan

BeitragThema: Re: Im Inneren der Sternenfelsen!   Sa Jun 04, 2011 7:13 am

Mondstern bemerkte ihre Schwester und begann ihr vorhaben. Sie presste ihren Körper gegen den Stein und versuchte den Sternenclan zu rufen. Plötzlich begann der Stein zu strahlen und Mondstern schwebte über Wolken. Sie sah um sich und versuchte sich einen orientierungspunkt zu suchen...doch sie fand keinen. Diesmal komme ich wohl zum Sternenclan..nicht der Sternenclan zu mir.dachte sie und sah sich weiter um. Sie ging einige Schritte voraus. Unter ihren Pfoten war es warm und weich. Plötzlich stand eine wunderschöne, goldene Kätzin vor ihr und sah sie mit ihren strahlend blauen Augen an. Mutter ?? Mutter...bist du das ?,fragte und im stillen Hoffte sie, sie würde ja sagen. Die Kätzin antwortete mit einer schönen Stimme die selbst den Wald zum schweigen brachte:Ja mein Kind. Ich bin es wirklich. Wieso hast du uns gerufen ? ,fragte diese und lächelte Mondstern an. Mondstern war sprachlos und bekam erstmals kein Wort raus. Doch dann nahm sie sich zusammen und antwortete: Ich bin hier weil ich antworten suche. Ihr habt meiner Heilerin Rubinglanz einen Traum geschickt...indem sah sie mich sterben. Eine fremde Katze tat mir dieses Unheil an. Und ich möchte wissen was es damit aufsich hat.Die Goldene Kätzin sah sie Mitleidig an und antwortete nicht. Sie sah um sich und schaute ob keine andere Sternenclan Katze kam. Was hat das zu bedeuten? Mein Kind...diese Frage kann ich dir nicht beantworten. Das ist eine Frage des schicksals. du musst selbst herausfinden ob dieser traum wahr..oder ob er falsch ist. sagte sie und kam näher. Aber wie soll ich das denn herausfinden??,fragte MOndstern ihre Mutter die begann sie abzulecken. Ach Mondi...Du bist die Anführerin eines mächtigen Clans...Du musst auf dein Herz hören. Und auf das was dir die Natur sagt.Plötzlich verschwand sie und Mondstern war ganz allein. Nein..Warte !! Was meinst du damit !!,rief sie noch und eine leise Stimme erklang mit einem tiefen Echo: Höre darauf was die Natur dir sagt ! Der weiche Boden unter ihren Pfoten verschwand. es wieder kalt und feucht. Sie kam wieder zu sich und der Stein hörte auf zu strahlen. Eine Träne kullerte über ihre Wange und sie flüsterte: Was meinst du damit....
Nach oben Nach unten
http://warriorcats.sudanforums.net
Wasserblüte
Mitglied
Mitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 40
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 19
Ort : MondClan

BeitragThema: Re: Im Inneren der Sternenfelsen!   Di Jun 07, 2011 9:03 pm

Still lag Wasserblüte da und atmete leise. Sie selbst war wach und wartete auf ihre schwester. Sie sollte sich zeit lassen. Mit dem sternenClan zu sprechen war sicher aufregend. Doch wasserblüte war nicht besonders neugrierig. Das war einfach nicht ihre art. Schweigend dachte sie an das junge in ihr und war sich sicher- wenn sie wieder im lager sind kann es jeden moment kommen...
Nach oben Nach unten
http://warrior-cats.forumotion.com/
Mondstern
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 312
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 20
Ort : donnerclan

BeitragThema: Re: Im Inneren der Sternenfelsen!   Do Jul 07, 2011 10:51 am

Langsam wachte Mondstern auf und sah sich um. Ihre Schwester Wasserblüte saß ganz ruhig da und sah ihr zu wie sie mit dem Sternenclan sprach. Ihr Bauch war ziemlich angeschwollen. Das Junge.. es sollte jeden Moment kommen.. Schnell lief sie zu ihrer Schwester und half ihr auf die Beine. Wir müssen Schnell zurück ins Lager. Dein Junges sollte gleich kommen. wir müssen es im Heilerbau machen,nicht hier!!. Mondstern lief mit ihrer Schwester zurück zum Lager.

--->weiter im Lager<---
Nach oben Nach unten
http://warriorcats.sudanforums.net
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Im Inneren der Sternenfelsen!   

Nach oben Nach unten
 
Im Inneren der Sternenfelsen!
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Hachimon tonko - Die Acht Inneren Tore
» Abnehmen! Wie besiege ich den inneren Schweinehund?

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
The Warrior Cats ! :: Die RPG´s :: Sternenfelsen-
Gehe zu: